Junioren 18 – Meister! Aber kein Aufsteiger?

Eine souveräne Saison spielten die Junioren 18 des TC Dorfen. Mit nur 5 eingesetzten Spielern gewann man alle Begegnungen klar und sicherte sich mit 10:0 Punkten die Spitzenposition. Von 30 Matches konnten die Jungs 27 für sich entscheiden! 4 der 5 Spieler sind zudem im nächsten Jahr immer noch in dieser Altersklasse spielberechtigt.

Nun würde man sich gerne mit den sportlichen Herausforderungen einer Liga höher auseinandersetzen, aber hier könnte Corona einen Strich durch die Rechnung machen. Die sogenannte „Übergangssaison“ war vom Verband dergestalt festgelegt worden, dass es keine Auf- oder Absteiger geben soll.

Der TC Dorfen prüft aber, einen Antrag beim BTV zu stellen, sodass dennoch eine Einstufung in der höherklassigen Liga erfolgt. Ein solcher Antrag ist nicht unüblich, das Ergebnis wäre aber ungewiss.

Das Meisterteam Kilian Holz, Erik Luhn, Jan Böhnke, Nick Luhn und Kilian Obermeier hofft auf die verdiente Belohnung für die tolle Saison und positiven Ausgang…

Ähnliche Beiträge

Menü