U12: Hitzeschlacht gegen den SSV Töging erfolgreich abgeschlossen

Spielbericht

(AL) Die Bambini 12 sind bei 34 Grad am Freitag entschlossen in die Matches gegangen. Der 6:0 Erfolg kann sich zum Auftakt der Saison sehen lassen. Die Stimmung im Team war wieder super!

Heiße Matches und heiße Temperaturen:

Die erfahrenen Jungs (1) Leopold Holz und (2) Mio Gerlitsch hatten in den beiden Einzeln keine Probleme und holten mit jeweils 6:0 6:0 die beiden Spiele klar nach Hause.

Die beiden Mädchen (3) Sophie Reitmayr und (4) Elisa Loipführer machten es sich nicht ganz so einfach. Spielten mit über zwei Stunden bei heißen 34 Grad Hitze jeweils ein 6:1 7:5 heraus. Elisa schöpfte nochmal ihre ganzen Reserven ab und kämpfte sich im zweiten Satz sogar nach einem 0:3 Rückstand zurück. Aufgeben war heute KEINE Option!!!

Im 1er Doppel teilte sich Vinzenz Blüthmann mit Leopold Holz den Platz. Vinzenz streute immer wieder sehr schöne Volleys ein und Leopold schöne lange TopSpin Vorhände, die auch maßgeblich zum 6:0 6:0 Sieg beitrugen.

Das 2er Doppel mit Mio Gerlitsch und Sophie Reitmayr wirkte sehr abgeklärt und mit ein paar sehr starken und schnellen Vorhänden von Mio und die ruhige und konstante Spielweise von Sophie wurde das Match 6:2 6:0 für sich entschieden.

Bei Pizza, Melone, Eis und kühlen Getränken wurde der Nachmittag sehr schön abgerundet und die roten Köpfe abgekühlt.

Menü